Unsere Mitglieder

Möchtet ihr ebenfalls zu unserem Team gehören? Dann findet ihr hier alle Informationen dazu.

Nachfolgend findet ihr einige unserer Teams (in alphabetischer Reihenfolge):

Alexander HerrmannAlexander ist hauptsächlich als Läufer unterwegs.

Im Verein kümmert Alexander sich als 1. Vorsitzender um viele Belange des täglichen Vereinslebens und ist zudem das Bindeglied zum VDSV.


Andreas betreibt Canicross seit 2,5 Jahren mit seiner Magyar Vizsla Hündin Nika. Er ist durch seine Freundin Jacky, auch Vereinsmitglied, zu diesem Sport gekommen. Nika und er sind ein eingespieltes Team und genießen jeden Lauf. Andreas‘ Motto: „Man ist so Alt, wie man sich fühlt. Also lebt eure Träume und achtet nicht auf’s Alter.“


Anne RöhlingAnne kam 2015 zum Zughundesport. Mit ihren Hündinnen Bounty und Mette ist sie im Canicross, Bikejöring und am Scooter aktiv.

Bei Hauptstadt Canicross ist sie als 2. Vorsitzende unter anderem für das Marketing und die Organisation von Trainings verantwortlich.


Daniel und AnnikaDaniel ist unser Gute-Laune-Bär im Team, wobei er mit seiner Frau Annika seit Beginn an Teil unseres Vereins sind.

Annika ist zusammen mit ihrer Siberian-Husky-Hündin Laska die Läuferin, Daniel sein Fokus liegt eher auf dem Bike – wobei auch er schon laufend beobachtet wurde.

Die beiden sind auch mit Rat und Tat immer stets zur Stelle.


CorneliaCornelia ist im Jahr 2015 zu uns gestoßen und fand zusammen mit ihren beiden Schäferhunden sofort Gefallen an den gemeinsamen Trainings. Seit 2016 ist sie nun auch offiziell ein Teil unseres Vereins. Ihren Fokus hat Cornelia auf den Scooter und das Gespann gelegt.


Ivonne Hagen Hauptstadt CanicrossIvonne ist seit 2018 Vereinsmitglied und ist mit ihrer Border-Collie-Hündin Lola vorrangig im Bikejöring aktiv. Aber auch beim Canicross haben die Beiden ihren Spaß. Mit Beginn der Saison 2019/2020 wird auch die Husky-Mix-Hündin Emily das Team unterstützen.


Jacqueline läuft seit 3,5 Jahren mit ihrem Magyar-Vizsla-Rüden Thani im Canicross. Seit Frühjahr 2019 sind die Beiden auch ein wenig mit dem Bike unterwegs, aber das Laufen ist ihre große Leidenschaft. Zu Jacky gehört auch noch eine Vizsla-Hündin (bekannt als Knöpfchen), die aber mit 10,5 Jahren fast ihr „Rentner-Dasein“ erreicht hat.


JanaJana ist mit Ihrer Husky-Mix-Hündin Super-Susi überwiegend mit dem Bike unterwegs oder in ihrer Lieblingsdisziplin Laufen. Der Schwerpunkt liegt bei Trail- und Ultraläufen. Beide starten auch häufig bei Wettkämpfen außerhalb des Canicross-Bereiches.


Janine Charles Hauptstadt CanicrossJanine ist auf dem Scooter und Bike unterwegs, wobei sie mit ihren beiden Nordischen Itika und Mika ein eingespieltes Team ist. Sie liebt es mit ihren Hunden die Natur zu genießen und den Fahrtwind zu spüren.


Jenny fand 2017 mit ihrem Mischlingsrüden Karlo (7) zum Canicross. Da Laufen jedoch nicht ihre größte Leidenschaft ist, kam schnell der Wunsch nach mehr Speed auf Rädern. So zog Oktober 2018 die ausgebildete Deutsch Kurzhaar Hündin Pii ein. Mit ihr geht Jenny am liebsten mit dem Scooter, aber auch mit dem Bike auf die Strecke.


JosephineJosephine ist eines der jüngsten Mitglieder im Verein und konnte bereits mehrfach mit ihrer Sibirian-Husky-Hündin Amy als Läuferin und ihrer Geschwindigkeit begeistern. Zudem konnte sie bei drei Deutschen Meisterschaften des VDSV den Titel „Deutsche Meisterin“ bei den Kindern erringen.


Katja ist zusammen mit ihrem Mann Steffen im Verein. Sie ist mit ihrem Hund Benu, einem GTH, hauptsächlich am Scooter anzutreffen. Aber auch an THS-Turnieren nehmen die beiden erfolgreich teil.


KarlaKarla und ihre Schäferhund-Colli-Entlebucher-Sennenhund-Mischlings-Hündin Hexe betreiben begeistert Canicross, wobei speziell das Laufen (gefolgt vom Dogscooter und Bike) ihre große Leidenschaft ist. Zum Zughundesport kam Karla bereits im Jahr 2014. Seitdem ist sie ein fester Bestandteil unseres Teams.

Matthias ist Karlas kleiner Bruder, aber in puncto Geschwindigkeit ist er ihr immer auf den Fersen.


KarstenKarsten betreibt mit seiner Pointer-Bodeguero-Podenco-Mix-Hündin Chica seit Jahren begeistert Zughundesport, wobei man das der zierlichen Hündin auf den ersten Blick nicht zutraut. Doch wenn es losgeht gibt Chica mit Karsten beim Laufen, mit dem Bike und sogar auf Ski richtig Gas!


Marie SchwarzMarie ist eine echte Kämpferin – sie gibt nie auf und erreicht so mit ihrem Hund Harry auch die selbst gesetzten Ziele.


Melanie DrosteMelanie ist seit 2018 mit ihrer Weimaraner-Hündin Mali im CaniX-Run aktiv. Seit 2019 ist sie Mitglied in unserem Verein. Davor waren die Beiden einige Jahr in der Rettungshundearbeit aktiv.


Nicole Dornbusch Hauptstadt CanicrossNicole und ihr Beagle-Mischling Tommy sind seit 2017 im Verein und hauptsächlich am Bike zu sehen. Schon bevor Nicole den Zughundesport für sich entdeckt hat, war sie als Läuferin unterwegs.


NoraKaum war Nora in Berlin, landete sie bereits bei unserer verrückten Truppe. Und so dauerte es nicht lange, bis sie unser Projekt aktiv mit unterstützte. Nora ist eine begeisterte Läuferin und möchte mit ihrer Siberian-Husky-Hündin in Zukunft auch bei Wettkämpfen und Events mit Elan dabei sein.


PatriciaOb Pferd, Schwein oder Hund, Tiere gehören einfach zu Patricia. Unsere „Pink-Lady“ und ihr Aslan sind auf Wettkämpfen schwer zu übersehen. Dies aber nicht nur durch die farbenfrohe Kleidung sondern auch durch ihre guten Leistungen beim Laufen.


PiaPia engagiert sich seit Jahren im Zughundesport und ist nicht nur zu Fuß sondern auch auf dem Dogscooter, Bike, dem Wagen sowie dem Schlitten beziehungsweise Ski mit ihren Hunden Dusty, Mira und Kalle unterwegs. Zudem ist sie im Tierschutz sowie als Trainingsleiterin im Verein aktiv.


Steffen ist der Mann von Katja und startet ebenfalls mit Benu, aber auch mit der Hündin Fancy (hier im Bild) im Canicross. Die beiden sind sehr erfolgreich im THS-Sport unterwegs.


Solveig HungerSolveig ist bereits seit vielen Jahren laufend auf Distanzen zwischen fünf und 21 km unterwegs – und das immer in Begleitung ihrer Hunde.

2016 hat sie ihre zugkräftige Rennsemmel Susi aus dem Tierschutz übernommen und seitdem sind die beiden als Team im Canicross aktiv.

Seit 2018 sind sie Mitglied unseres Vereins und nun auch ab und zu mit dem Bike anzutreffen. Aber das Laufen bleibt die Lieblingsdisziplin der Beiden.


Stefanie KretzschmarStefanie & Christian sind über ihre erste Hündin Akira zum Sport gekommen, seit 2013 aktiv und überaus erfolgreich dabei.

Beide sind in den Canicross- wie auch Gespannklassen aktiv, wobei sie sich am liebsten im tiefen Schnee austoben 🙂


Marie und SteveSteve sieht man meistens mit seinem Husky-Mix Arco auf dem Bike oder auf dem Scooter, dann vor allem mit seinem „Schwarz-Weiß“ Team Arco und Ole. 


SusanneSusanne ist ebenfalls eine begeisterte Zughundesportlerin, wobei sie mit ihren beiden Siberian Huskys Sky und Nero zusammen lebt. Mit Sky betreibt sie primär Bikejöring, wobei man Susanne auch mal auf Inlinern, Trainingswagen, Schlitten sowie ab und zu laufend antrifft. Ihr Motto: „Einen Husky besitzt man nicht, man lebt ihn…“.


Tanita und StefanTanita & Stefan sind mit ihren Rudel auf dem Scooter sowie auf dem Wagen unterwegs. Sie lieben den Zughundesport und zeigen, dass man diesen mit viel Freude, Leidenschaft und Spaß betreiben kann.


Donna Luettjen Hauptstadt CanicrossTatjana aka Donna wollte eigentlich nie einen Husky, aber das Schicksal hat es anders entschieden, als die kleine Ninja mit 5 Monaten vor ihrer Tür saß. Nun war also ein Husky im Haus und eine artgerechte Beschäftigung war schnell gefunden: Dogscooting. 2017 startete sie mit ihrer Ninja erstmals in diesem Sport. Heute hat Donna ein kleines Rudel von sechs Hunden und ist von der Berliner Platte raus auf einen Resthof in Wandlitz gezogen. Donna freut sich jeden Sommer auf die beginnende Saison im Herbst, um dann endlich wieder mit den Nasen auf Tour zu gehen.


Till ist eines der Urgesteine unserer bunten Truppe, wobei er mit seinem Hund Neo primär als Läufer unterwegs ist. Dabei sind die Zwei sogar recht zügig unterwegs, was sich bei den Trainings nicht nur in den immer wieder gern gesehenen Sprint-Duellen mit Alexander zeigt.


WandaWanda ist die Tochter von Ivonne und seit 2019 Vereinsmitglied. Mit ihrer Husky-Mix-Hündin Emily möchte sie im Canicross voll durchstarten. Die beiden konnten sich bereits in einigen Rennen beweisen und den ein oder anderen guten Platz belegen. Wir freuen uns immer, wenn sich die Jugend für diesen wunderbaren Sport begeistert.


Weitere Mitglieder, leider ohne Text und Foto

Susanne V.
Cynthia H.
Wanda-Katrin W.
Sebastian R.
Christian-Markus B.
Mina J.
Ulrike K.
Katharina W.
Silke B.
Uwe K.
Alexandra K.
Jana F.
Marina S.
Linda W.
Jana S.
Thomas K.
Heidi L.
Saskia M.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑