Unsere Mitglieder

Möchtet ihr ebenfalls zu unserem Team gehören? Dann findet ihr hier alle Informationen dazu.

Nachfolgend findet ihr einige unserer Teams:

Tanita & Stefan

Tanita und Stefan sind mit ihren Rudel auf dem Scooter sowie auf dem Wagen unterwegs. Sie lieben den Zughundesport und zeigen, dass man diesen mit viel Freude, Leidenschaft und Spaß betreiben kann.


Tatjana

Tatjana – auch ‚Donna‘ genannt – lebt mit ihren Nordischen zusammen und hat vor einiger Zeit den Zughundesport für sich entdeckt. Mit ihrem Freund betreibt sie den Sport nicht nur auf dem Dogscooter, auch mit dem Wagen und Schlitten ist sie inzwischen anzutreffen.


Karla & Matthias

Karla und ihre Schäferhund-Colli-Entlebucher-Sennenhund-Mischlings-Hündin Hexe betreiben begeistert Canicross, wobei speziell das Laufen (gefolgt vom Dogscooter und Bike) ihre große Leidenschaft ist. Zum Zughundesport kam Karla bereits im Jahr 2014. Seitdem ist sie ein fester Bestandteil unseres Teams.

Matthias ist Karlas kleiner Bruder, aber in puncto Geschwindigkeit ist er ihr immer auf den Fersen.


Viviana

Die lebensfrohe Bayerin und ihr Labbi-Aussie-Mix Masou schlossen sich unserem Verein 2016, gleich nach ihrem Umzug nach Berlin, an. Seitdem sind sie mit Spaß und Elan mit dem Bike dabei. Zudem konnten die beiden auf ihren ersten Wettkämpfen schon einige erstaunlichen Erfolge verzeichnen. Vivi organisiert Bike-Trainings für die Teammitglieder sowie Neueinsteiger und steht immer mit Rat und Tat zur Seite.


Daniel & Annika

Daniel ist unser Gute-Laune-Bär im Team, wobei er mit seiner Frau Annika seit Beginn an Teil unseres Vereins sind.

Annika ist zusammen mit ihrer Siberian-Husky-Hündin Laska die Läuferin, Daniel sein Fokus liegt eher auf dem Bike – wobei auch er schon laufend beobachtet wurde.

Neben seiner guten Laune sind die beiden auch mit Rat und Tat immer stets zur Stelle.


Janine

Janine ist auf dem Scooter und Bike unterwegs, wobei sie mit ihren beiden Nordischen Itika und Mika ein eingespieltes Team ist. Sie liebt es mit ihren Hunden die Natur zu genießen und den Fahrtwind zu spüren.


Susanne

Susanne ist ebenfalls eine begeisterte Zughundesportlerin, wobei sie mit ihren beiden Siberian Huskys Sky und Nero zusammen lebt. Mit Sky betreibt sie primär Bikejöring, wobei man Susanne auch mal auf Inlinern, Trainingswagen, Schlitten sowie ab und zu laufend antrifft. Ihre Motto: „Ein Husky besitzt man nicht, man lebt ihn…“.


Hatu

Hatu ist zertifizierter Hundetrainer und hat sich vor einiger Zeit von uns mit dem Zughundesport-Fieber infizieren lassen – seitdem ist Hatu mit seinen Hunden mit Elan und Spaß dabei. Er hat vor allem Spaß an den langen Distanzen gefunden und erlangte unteranderem mit seinem Hund Pipillo den dritten Platz beim „Spain Long Distance“.


Pia & Matthias

Pia engagiert sich seit Jahren im Zughundesport und ist nicht nur zu Fuß sondern auch auf dem Dogscooter, Bike, dem Wagen sowie dem Schlitten beziehungsweise Ski mit ihren Hunden Dusty, Mira und Kalle unterwegs. Zudem ist sie als Trainingsleiterin im Verein aktiv.


Sarah

Sarah und ihre Hündin Tilly starteten bei uns als Läufer. Nach einem Trainingscamp fand sie gefallen am Bikejöring. Im nu wurde eine komplette Ausrüstung zugelegt und von nun an sind die beiden auf zwei Beinen oder auf zwei Rädern flott unterwegs.


Marie & Steve

Marie ist eine echte Kämpferin – sie gibt nie auf und erreicht so mit ihrem Hund Harry auch die selbst gesetzten Ziele. Das Gleiche gilt für ihre Position als Kassenwartin. Mit viel Herzblut bearbeitet sie alle Themen rund um die Finanzen.

Steve sieht man meistens mit seinem Husky-Mix Arco auf dem Bike oder auf dem Scooter, dann vor allem mit seinem „Schwarz-Weiß“ Team Arco und Ole. Im Verein ist er für den Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutz zuständig.


Alexander

Alexander HerrmannAlexander ist hauptsächlich als Läufer unterwegs, wobei ab und zu im Training auch der Scooter zum Einsatz kommt.

Im Verein kümmert Alexander sich als erster Vorsitzender um alle Belange des täglichen Lebens, agiert als Trainingsleiter und ist zudem das Bindeglied zum VDSV – in dem er als Jugendwart im Präsidium sitzt.


Josephine Claire

Josephine ist eines der jüngsten Mitglieder im Verein und konnte bereits mehrfach mit ihrer Sibirian-Husky-Hündin Amy als Läuferin und ihrer Geschwindigkeit begeistern. Zudem konnte sie bei mehreren Deutschen Meisterschaft den Titel „Deutsche Meisterin“ bei den Kindern erringen.


Lars

Lars wurde schon mit 10 Jahren vom Schlittenhundefieber gepackt. Er besuchte oft Schlittenhunderennen und träumt seitdem von einem eigenen Team.

Mit seinen zwei Labradoren Balou und Sam kommt er diesem Kindheitstraum nun sehr nah. Nach einem Besuch bei einem Zughundeseminar wurde der Scooter als Fahrzeug der Wahl auserkoren und seit dem wird intensiv und mit viel Spaß trainiert.


Stefanie & Christian

Stefanie KretzschmarChristian und Stefanie sind über ihre erste Hündin Akira zum Sport gekommen, seit 2013 aktiv und überaus erfolgreich dabei.

Stefanie ist nicht nur sportlich auf Wettkämpfen unterwegs, sondern auch als stellvertretende Vorsitzende in unserem Verein aktiv.


Monika

Monika gehört zu unseren Räubertöchtern und verstärkt seit dem Jahr 2016 mit ihrem Appenzeller Ary sowie ihrem Jack-Russel Finn unser Team. Ihr Motto ist Spaß haben, wobei sie bereits seit über zwei Jahren aktiv im Hundesport ist.


Till

Till ist eines der Urgesteine unserer bunten Truppe, wobei er mit seinem Hund Neo primär als Läufer unterwegs ist. Dabei sind die Zwei sogar recht zügig unterwegs, was sich bei den Trainings nicht nur in den immer wieder gern gesehenen Sprint-Duellen mit Alexander zeigt.


Patricia

Ob Pferd, Schwein oder Hund, Tiere gehören einfach zu Patricia. Unsere „Pink-Lady“ und ihr Aslan sind auf Wettkämpfen schwer zu übersehen. Dies aber nicht nur durch die farbenfrohe Kleidung sondern auch durch ihre guten Leistungen beim Laufen. Auch Patricia gehört zu den Räubertöchtern.


Karsten

Karsten betreibt mit seiner Pointer-Bodeguero-Podenco-Mix-Hündin Chica seit Jahren begeistert Zughundesport, wobei man das der zierlichen Hündin auf den ersten Blick nicht zutraut. Doch wenn es losgeht gibt Chica mit Karsten beim Laufen, mit dem Bike und sogar auf Ski richtig Gas!


Eileen Sophie

Eileen ist mit Dragon schon lange im Zughundesport aktiv. Zusammen haben sie in der Bike-Klasse bereits einige Erfolge gefeiert, wobei Dragon aufgrund seiner „Flugeigenschaften“ am Start ein echter Hingucker ist. Durch jahrelange Erfahrungen auf Wettkämpfen und dem Umgang mit Hunden steht sie den Mitglieder mit Rat und Tat immer zur Seite.


Nora

Kaum war Nora in Berlin, landete sie bereits bei unserer verrückten Truppe. Und so dauerte es nicht lange, bis sie unser Projekt aktiv mit unterstützte. Nora ist eine begeisterte Läuferin und möchte mit ihrer Siberian-Husky-Hündin in Zukunft auch bei Wettkämpfen und Events mit Elan dabei sein. Im Verein ist sie zudem als Kassenprüferin aktiv.


Jana

Jana Schafferus ist mit Ihrer Husky-Mix-Hündin Super-Susi überwiegend mit dem Bike unterwegs oder in ihrer Lieblingsdisziplin Laufen. Der Schwerpunkt liegt bei Trail- und Ultraläufen. Beide starten auch häufig bei Wettkämpfen außerhalb des Canicross-Bereiches.


Jacqueline

Jacqueline ist eine begeisterte Dogscooter-Fahrerin und dabei auch noch richtig schnell. Unter anderem bei der Deutschen Meisterschaft 2016 konnte sie ihr Können bereits eindrucksvoll unter Beweis stellen, doch auch bei vielen anderen Wettkämpfen im In- und Ausland ist sie mit ihrem Hund anzutreffen.


Jorka Andrew

Jorka und seine Therapiehunde wurden 2016 mit dem Zughundevirus infiziert. Wobei er mit Urmel als läufer unterwegs ist. Jorka ist für jeden spaß zu haben und unterstützt den Verein mit der organisation von Lauftrainings.


Cornelia

Cornelia ist im Jahr 2015 zu uns gestoßen und fand zusammen mit ihren beiden Schäferhunden sofort Gefallen an den gemeinsamen Trainings. Seit 2016 ist sie nun auch offiziell ein Teil unseres Vereins. Ihren Fokus hat Cornelia auf den Scooter gelegt.


Eve-Catherine

Vom Laufmuffel zur Langstreckenläuferin. Evi nimmt seit 2015 an unseren Training teil, anfangs nur um Erfahrungen im Canicross zu sammeln und sich für den Tough Hunter vorzubereiten. Ihr Entlebucher Sennenhund Rüde Dando steckte sie schnell mit seiner Begeisterung an und so wurden die Trainings häufiger und Runden länger und nun laufen die beiden bis zu 20 km. Vor allem Dando gibt dabei immer 100%.

 

Carolin

Carolin ist ein echtes Multi-Talent – so wundert es nicht, dass man sie mit ihren Hunden als Läuferin auf dem Scooter und auch auf dem Bike antreffen kann. Und eins ist klar, sie gibt immer Vollgas!

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑